08:00 - 09:00 Uhr

Registrierung

14. Oktober 2020

09:00 - 10:15

Eröffnung Future of Manufacturing

14. Oktober 2020

Wolfgang Ebner (stv. Sektionschef, Wirtschaftsministerium für Digitalisierung) eröffnet den Tag mit einer Keynote.

Christian Patron (Leiter Innovationen, Digitalisierung, Data Analytics, BMW Group) berichtet über "Künstliche Intelligenz im Produktionssystem der BMW Group"

10:10 - 10:15 Uhr
Begrüßung & Eröffnung MMP-Symposium

Begrüßung & Eröffnung MMP-Symposium

Klaus Paukovits

Durch den Tag führt Sie Klaus Paukovits (Chefredakteur, Autlook) 

Gemeinsam mit Michael Wiesmüller (BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie / Sektion III - Innovation und Technologie) und den Mitveranstaltern Christian Wögerer (Profactor) und Manfred Tscheligi (AIT) heißt er Sie herzlich Willkommen.

10:15 - 10:50 Uhr
KI Assistenzsysteme im Kontext der industriellen Produktion

KI Assistenzsysteme im Kontext der industriellen Produktion

Antonio Krüger

Welcher Roboter greift mir unter die Arme, wenn ich selbst nicht weiterweiß? Menschen und Assistenzroboter arbeiten immer häufiger Hand in Hand im Produktionsalltag. Die Mensch-Roboter-Kollaboration birgt Potenziale, stößt aber auch noch an Grenzen. Von Cobots bis Virtual Reality – Prof. Dr. Krüger, CEO & Leiter des Forschungsbereichs Kognitive Assistenzsysteme am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, präsentiert Ansätze und Themen für eine Zukunft mit KI in der Produktion.

10:50 - 11:15 Uhr
Wissenschaftliche Aspekte von MMASSIST II

Wissenschaftliche Aspekte von MMASSIST II

Sebastian Egger-Lampl

Die wissenschaftlichen Aspekte des Forschungsprojekt MMASSIST II präsentiert Ihnen Sebastian Egger-Lampl (Business Management / Center for Technology Experience, AIT)

11:15 - 11:20 Uhr

Pause

14. Oktober 2020

11:20 - 11:45 Uhr
Praxisrelevanz von MMASSIST II

Praxisrelevanz von MMASSIST II

Christian Wögerer

Erfahren Sie hier alles zu den Umsetzungen von MMASSIST II in der Praxis.

Christian Wögerer von Profactor

11:45 - 12:10 Uhr
tba

tba

Steffen G. Scholz

tba

Steffen G. Scholz vom KIT (Karlsruher Institut für Technologie)

12:10 - 12:25 Uhr

Mittagspause

14. Oktober 2020

12:25 - 12:50 Uhr
Gamification in der Produktion? Wie Assistenzsysteme Fehler vermeiden und Motivation steigern

Gamification in der Produktion? Wie Assistenzsysteme Fehler vermeiden und Motivation steigern

Oliver Korn

Lange Zeit waren Assistenzsysteme in der Produktion vor allem ein Mittel, sich der Null-Fehler-Marke anzunähern. Seit einigen Jahren gibt es eine Entwicklung von der reinen Qualitätskontrolle über eine fortlaufende Prozessüberwachung hin zu Systemen, die Mitarbeiter gezielt unterstützen und motivieren. Durch den Einsatz von Kameras und Tiefensensoren oder Ultraschall ist nicht nur eine bessere Überwachung, sondern eine ganz neue Qualität der Interaktion möglich: Kontextspezifische Hinweise und die Anreicherung redundanter Tätigkeiten mit spielerischen Elementen (Gamification) machen das Assistenzsystem zum Coach. Diese Entwicklung wird im Vortrag anhand von Beispielen aus Forschung und Anwendung im Automobil- und Maschinenbau skizziert.

Oliver Korn (Professor an der Offenburg University)

12:50 - 13:15 Uhr
Human Centered AI in der Arbeitswelt

Human Centered AI in der Arbeitswelt

Bernhard Moser

Ausgehend von ethischen Leitlinien für das Verhältnis zwischen Mensch und KI Systemen stellt sich die Frage, wie diese technologisch realisiert werden können. Im Vortrag werden aktuelle Forschungsfragen diskutiert und das Human-AI-Teaming Konzept des H2020 Projektes TEAMING.AI (ICT-38, AI in Manufacturing, Start Jänner 2021) von Dr. Bernhard Moser, Research Director des Software Competence Center Hagenberg (SCCH), vorgestellt.

13:15 - 13:20 Uhr

Pause

14. Oktober 2020

13:20 - 14:40 Uhr

Expertengruppen

14. Oktober 2020

Wählen Sie eine der drei Expertengruppen um in ein Kernthema tiefer einzusteigen.

Es erwarten Sie mehrere Impulsvorträge von dem Expertenpanel mit anschließenden Expertengespräch und Diskussionsrunde.

 

  1. Digitale- und kollaborative Roboter-Assistenzsysteme in der Montage: Methoden, Potentiale und Herausforderungen. Moderiert von Matthias Propst (Profactor) mit Experten von Fraunhofer, BRP-Rotax und TÜV
  2. Mensch-Technik-Organisation in der digitalen Rüstung-und Mehrmaschinenbedienungs-Assistenz. Moderiert von Philipp Hold (Fraunhofer) mit Experten von der TU Wien, Geberit und TÜV
  3. Digitales Auftragsmanagement und Remote Video Support zur Instandhaltungsoptimierung. Moderiert von Christian Kittl (Evolaris next level)

14:40 - 14:45 Uhr

Pause

14. Oktober 2020

14:50 - 15:30 Uhr

Paneldiskussion - Wrap up des Tages

14. Oktober 2020

Experten fassen den abwechslungsreichen Tag zusammen und ergänzen diesen mit Ihren Erfahrungen.

  1. Michael Wiesmüller (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie)
  2. Roland Sommer (Industrie 4.0 Österreich)
  3. Manfred Tscheligi (AIT)
  4. Patrick Bauer (Proge)

13:20 - 14:40
Digitale- und kollaborative Roboter- Assistenzsysteme in der Montage: Methoden, Potentiale, und Herausforderungen …

Digitale- und kollaborative Roboter- Assistenzsysteme in der Montage: Methoden, Potentiale, und Herausforderungen …

Matthias Propst

José Saenz (Fraunhofer)
Themenfokus: Kollaborierende Robotersysteme in der Produktion - wo sind wir und wo geht die Reise hin?

Martin Jungwirth  (BRP-Rotax)
Themenfokus: Digitales Assistenzsystem in der Motorenmontage bei BRP-Rotax

Martin Steiner (TÜV)
„Der Weg zu sicheren kollaborativen Anwendungen“

Expertengespräch unter Publikumseinbindung

Moderation: Matthias Propst

13:20 - 14:40
Mensch-Technik-Organisation in der digitalen Rüst- und Mehrmaschinenbedienungs-Assistenz

Mensch-Technik-Organisation in der digitalen Rüst- und Mehrmaschinenbedienungs-Assistenz

Philipp Hold

Prof. Dr. Sebastian Schlund (TU Wien)
Themenfokus: Mensch-Maschinen-Interaktion in Rüst- und Mehrmaschinenbedienungsprozessen

Andreas Oberweger  (TÜV Austria)
Themenfokus: Safety und Security in der digitalen Rüst- und Mehrmaschinenbedienungs-Assistenz

Mario Linauer (Geberit)
Themenfokus: MMAssist-Assistenzsystem „Rüsten und Mehrmaschinenbedienung“

Expertengespräch unter Publikumseinbindung

Moderation: Philipp Hold

 

13:20 - 14:40
Digitales Auftragsmanagement und Remote Video Support zur Instandhaltungsoptimierung

Digitales Auftragsmanagement und Remote Video Support zur Instandhaltungsoptimierung

Christian Kittl

Hannes Walter (Kapsch BusinessCom AG)
Themenfokus: State-of-the-Art Assistenzsysteme für Wartung und Instandsetzung
Eva Egger (AVL List GmbH)
Themenfokus: Video Remote Support Systeme zur unternehmensinternen Effizienzsteigerung
Sabrina Feuchtl (Messer Austria GmbH) & Christine Geier (Tablet Solutions GmbH)
Themenfokus: Von der Zettelwirtschaft zum digitalen Auftragsmanagement - ein Best Practice Beispiel aus der Praxis
Expertengespräch unter Publikumseinbindung
Moderation: Christian Kittl

HURRY UP! SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN

* indicates required